Kontakt mit uns: info@china-golf-tours.cn
Reisekarte

Höhepunkte Chinas mit Yangtze Kreuzfahrt
  

Huan Ying ! Willkommen in China ! Auf dieser Reise zu den Höhepunkten des Reichs der Mitte wird Sie sowohl die uralte Kultur als auch die enorme Dynamik Chinas faszinieren. Sie erleben ein besonders facettenreiches Bild Chinas. Alt und Neu, Vergangenheit und Zukunft stehen auf dem Programm. Wir besuchen die alten Kaiserstädte Beijing und Xi’an mit ihren prächtigen Bauten und Shanghai, die boomende Finanzmetropole und Zukunftsvision des Landes. Sie machen eine entspannende Kreuzfahrt auf dem Yangtze-Fluss und eine idyllische Bootsfahrt auf dem schönen Westsee !

Webseit:www.china-golf-tours.cn

Tel:0086 571 87553531

Ihr Reiseverlauf

Peking(4N) / Xian(3N) / Chongqing—Yichang(Yangtzekreuzfahrt 3N) /Wuhan-Hangzhou(3N) / Shanghai(2N)
 
1. Tag(Mittwoch) – Deutschland – Peking:
Individuelle Anreise zum Flughafen. Flug nach Peking.
 
2.Tag(Donnestag) – Peking:
Ankunft in Peking. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Danach lernen Sie den Himmelstempel und den Tiananmen-Platz kennen. Der Platz des „Himmlischen Friedens“ wird im Norden vom Tor des Himmlischen Friedens, im Westen von der Volkskongresshalle, im Süden von der Mao-Zedong-Halle und im Osten vom Historischen Museum eingerahmt. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde, wo Kaiser – vom Mittelpunkt der Erde – für eine gute Ernte beteten. Ohne einen einzigen Nagel erbaut, erhebt er sich oberhalb einer Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach aus 50.000 blauen Glasurziegeln. Am Abend Peking-Ente-Spezialitätenessen.  (M/A)
 
Das älteste Dokument besagt, dass Peking mit dem damaligen Namen Ji (= Schilf) vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. In der Ming-Dynastie kam es mit dem Namen Beiping („nördlicher Friede“) als Regierungssitz zum heutigen Namen Beijing („Nördliche Hauptstadt“). Sie war 490 Jahre lang die Residenz von 24 Ming- und Qing-Kaisern. Entdecken Sie mit uns die einmaligen Kulturschätze, die fast alle zum Welterbe der UNESCO zählen.
 

3. Tag(Freitag) – Peking:
Ausführliche Besichtigung des Kaiserpalastes. Der Kaiserpalast oder auch die „Verbotene Stadt“ ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Die 720 000 qm große Anlage ist von einer 10 m hohen purpurnen Mauer umgeben, die dem normal Sterblichen den Zugang verwehrte. Im Palast selbst herrscht das kaiserliche Gelb in den glasierten Ziegeln der Hauptgebäude vor. Der große südliche Teil war vor allem repräsentativen und zeremoniellen Anlässen gewidmet während der kleinere nördliche Teil der private Wohnbereich der Kaiser, ihrer Konkubinen sowie der Eunuchen war.
 
Der Sommerpalast liegt etwas außerhalb Pekings und war ursprünglich ein Privat-Garten, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. So finden Sie wie z.B. die "Halle der Freude und der Langlebigkeit", das Marmorschiff, den "Pavillon des Duftenden Buddhas", die "Wolkenzerstreuende Halle" und den Tempel "Meer der Weisheit".
Im Anschluss Fahrt mit einer Rikscha durch die Hutongs in Peking mit Besuch einer Familie sowie einem Abendessen mit der Familie.  (F/M/A)
 

4. Tag(Samstag) – Peking
 
Tagesausflug zur Großen Mauer.
„Wer nicht auf die große Mauer gestiegen ist, ist kein wahrer Held“; diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Sie erstreckt sich heute über 6700 km und soll aus dem Weltraum zu sehen sein. Im 8. und 5. Jh. v. Chr. als erste Grenzbefestigungen erbaut, ließ der legendäre Kaiser und Reichseiniger Qin Shi Huangdi die verschiedenen Wälle verbinden und schuf so mit einem gigantischen Aufwand an Menschen und Material dieses Monumentalbauwerk gegen die Angriffe der mongolischen Reiterheere. Auf der Rückfahrt nach Peking Besuch des Olympia-Parks. Nach diesem Tagesprogramm können Sie am Abend bei einer Fußmassage entspannen, bevor Sie im einem eleganten Restaurant im Interieur der Kaiserzeit Ihr Abendessen einnehmen werden. (F/M/A)


 


5. Tag(Sonntag) – Peking – Golfspiel:
Am heutigen Tag werden Sie nun erleben, wie es sich anfühlt, in China Golf zu spielen. Nach dem Frühstück fahren wir ca.1 Stunde zu dem Tianzhu Golf & Country Club. Der Club liegt in der Nähe vom Beijing Internationalen Flughafen und verfügt über drei 9-Loch-Kurse. Die Golfanlage ist ein wunderschöner 27 Loch Parkland Course und garniert mit Wasserhindernissen, breiten Fairways und einer Vielzahl von Bunkern. Die Kurse E und C sind die Kombination um auch internationale Turniere auszutragen. Der W-Kurs ist ein 9-Loch-Kurs voller Herausforderung. Der Platz wurde von der amerikanischen Architekturfirma "Strategic Golf Design" entworfen und war deren erstes Projekt in China. Abschlag !  Das Clubhaus bietet auf über 4.600 qm chinesische und westliche Küche. Natürlich gehören auch Wellness Dienstleistungen wie Sauna und Massage zum Angebot.
Nach dem Golfspiel Rückfahrt ins Hotel zum Ausruhen !  (F/M/A)

 
6. Tag(Montag) – Peking – Xian:  
Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Xian. Erste Eindrücke sammeln Sie bei einem Besuch der Großen Wildgans-Pagode sowie der Großen Moschee aus der Ming-Zeit.
 
Die „Große Wildgans-Pagode“ ist der zweite Sakralbau und gehört zum „Tempel der großen Gnade und Güte“, den Prinz Li Zhi im 7. Jahrhundert zu Ehren seiner Mutter erbauen ließ. Sie beeindruckt mit sieben Geschossen und 64 m Höhe. Etwa 300 m westlich vom Trommelturm, im Bezirk der moslemischen Hui-Minderheit, befindet sich die 12.000 qm große Moschee aus der Ming-Zeit (1368 – 1644). Sie besteht aus 5 Höfen mit verschiedenen Gebäuden im traditionellen chinesischen Stil, die aber auch islamische Dekorationsmuster aufweisen. Am Abend Maul taschen-Spezialitätenessen. (F/M/A)

 
7.Tag(Diesntag) – Xian:
Tagesausflug zu der weltberühmten „Terrakotta-Armee“. Bei Brunnen-Bohrungen im März 1974 machten Bauern einen archäologisch sensationellen Fund: die Terrakotta-Armee, eine auf drei unterirdische Bereiche verteilte Streitmacht, so menschenähnlich, dass man glauben könnte, diese unterirdische Armee könnte die strategische Schlachtordnung der damaligen Zeit sofort in die Tat umsetzen. (F/M/A)
 
 
8. Tag(Mittwoch): Xian– Golfspiel:  Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem  Xian International Golf Club, der nur ca. 40 vom Stadtzentrum entfernt ist. Eröffent in 2002 und entworfen vom berühmten Designer Christina Dikson aus England. Dieser 18-Loch-Golfplatz teilt die Front Nine und die Back Nine in “in” und “out” Viertel und besitzt im Zentrum eine prächtige Gartenanlage. Die gesamte Länge erreicht 7270 Yard. Sie zählt nicht nur zu einem der wunderschönen Gofplätzen, sondern auch einem der längsten in China. Genießen Sie einen herrlichen Tag auf diesem exklusiven Golfplatz!
 
Nach dem Golfspiel Rückfahrt ins Hotel.  (F/M/A)
 
9. Tag (Donnestag) – Xian – Chongqing:  
Transfer zum Flughafen und Weiterreise per Flug nach Chongqing. Nach der Ankunft, kleine Stadtrundfahrt inkl. Besuch eines Freimarktes (sofern es die Zeit erlaubt). Am Abend Feuertopf-Spezialitätenessen, bevor es zu Ihrem Kreuzfahrt-Schiff geht, Übernachtung an Bord. F/M/A

 
10. Tag(Freitag) bis 11. Tag(Samstag) – Yangtze Kreuzfahrt:
Beginn Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt: eine neue, faszinierende Welt, die es zu entdecken gilt! Ein architektonisches Weltwunder ist zweifelsohne auch der neue Drei-Schluchten-Staudamm! 
Er ist der größte der Welt und besitzt als einziger eine 5-stufige Mega-Schleuse, die sich über mehr als 6 km hinzieht und die Sie mit unserem Flusskreuzfahrtschiff passieren werden. Die Fahrt mit dem Bus zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf den Drei-Schluchten-Staudamm in Sandouping, den größten der Welt, gehört ebenfalls zu den besonderen Höhepunkten Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt.
 
So ist die „Geisterstadt“ Fengdu nach wie vor ein Besichtigungshöhepunkt am Yangtze. Erleben Sie die Faszination des Yangtze mit seinen drei berühmten großen Schluchten „Qutang“, „Xiling“ und „Wushan“ und fahren hinein in die Kleinen Schluchten, die Ihnen nun – nach dem höheren Wasserstand – ein unberührtes Naturwunder bieten. Vom Schiff aus werden auch die kleinen Buchten mit ihren bizarren Felswänden, z. B. am Shennong-Bach oder am Daning-Fluss, angefahren. (F/M/A)

 
12. Tag(Sonntag) – Yichang – Wuhan – Hangzhou:
Ankunft in Yichang, Ausschiffung und
weitere Fahrt mit Bus zu dem Wuhan Tianhe--Flughafen (ca. 4.5 Stunden).  Flug nach Hangzhou,Hauptstadt der Provinz Zhejiang. Die Perle des Südens am Kaiserkanal und am Westsee war auch Kaiserstadt aber auch Stadt der Seide und des Tees, der Künstler und Gelehrten. Nach Ankunft
Transfer zum Hotel. (F/M/A)

 
13. Tag (Montag) – Hangzhou – Golfspiel:
Heute Morgen fahren Sie zu dem “Lake Hill Golf Hangzhou”. Der Club ist eine Anlage im amerikanischem Resort Stil und liegt in einer traumhaften Parklandschaft.  Der breite Golfplatz bietet sowohl für erfahrene Spieler als auch fuer Golffänger ein reizvolles, sportliches und abwechselungsreiches Spiel. Das Gelände ist offen und erinnert bisweilen an einen Links-Course. Aehnlich wie bei einem echten Links-Course ist das bisweilen kniehohe Rough der spielbestimmende Faktor am Rand der Bahn und bestraft Fehlschläge mit Ballverlust.
 
Nach dem Golfspiel Rückfahrt ins Hotel. Sie ruhen sich ein wenig aus.  Am Abend werden Sie am Ufer des Westsee die Show “ Impression von Westsee” bewundern. Wir haben die besten Plätze fuer Sie reserviert.


 
14.Tag (Dienstag) – Hangzhou:
Der Stolz Hangzhou’s ist der Westsee. Genießen Sie heute die Schönheit des „Xihu“ (Westsee) während einer Bootsfahrt und einem Bummel durch den Park Huangang. Besuch der Pagode der Sechs Harmonien, deren Name geht auf eine buddhistische Lebensregel zurück. Sie diente nicht nur dem Glauben, sondern auch als Leuchtturm der Schifffahrt. 970 errichtet, sollte sie zerstörerische Springfluten bannen. Danach besuchen Sie den Ling Yin Si-Tempel, eine der bedeutendsten buddhistischen Anlagen in China. 326 von einem indischen Mönch gegründet, ist es das „Kloster, in das sich die Seele zurückzieht“ oder auch „Kloster des Wolkenwaldes“.
 


15.Tag (Mittwoch) – Hangzhou – Golfspiel - Shanghai:
 Nach dem Frühstück Busfahrt in Richtung nach Shanghai. Unterwegs  werden Sie in dem Club “Lake Hill Golf Jianshan” golfen ! Der 2003 gegründete Golf Club hat zwei Plätze "Drache" und "Phönix". Der Drache-Platz wurde von dem amerikanischen Golfarchitekten Neil Haworth entworfen. Der Entwerfer für den Phönix-Platz ist aber der Australier Phil Ryan.  Die beide Plätze besitzen ihre eigenen Besonderheiten, jedoch gehören gemeinsam zum Stil "Links Course": lange und wellige Fairways, ondulierte Grüns, tiefere Bunker, stark windig an der Küste. Es zählt zu einem Platz mit hoher Forderung. Abschlag !
 
Nach dem Golfspiel weitere Fahrt nach Shanghai und Transfer zum Hotel.  Übernachtung in Shanghai.(F/M/A)
 

16.Tag (Donnestag) – Shanghai:
Shanghai, "über dem Meer", ist die größte Stadt Chinas und ein "wahnsinnig" prosperierendes Handels- und Industriezentrum. Die bewegte Vergangenheit der Stadt mit Opium-Kriegen, Flüchtlingsströmen, Freihafen der Westmächte bis zur Modernität der Neuzeit lassen sich heute in Stadtteilen, Häusern, Fassaden und Namen nachvollziehen.
 
Der Tagesausflug führt Sie u.a. in die Altstadt mit einem Bummel durch schmale Straßen, vorbei an zahllosen Imbissbuden, kleinen Restaurants, prallgefüllten Läden und bunten Märkten. Ganz in der Nähe der Altstadt besichtigen Sie den Yu-Garten, der noch aus der Ming-Zeit stammt und ein Beispiel der traditionellen und typisch chinesischen Gartenbaukunst ist. Am Nachmittag Besuch des Kunstmuseums. Am Abend Besuch einer Akrobatik-Vorstellung. F/M

 
17. Tag(Freitag) – Shanghai – Deutschland
:
Bustransfer zur Longyanglu-Metrostation. Weitere Fahrt mit dem Transrapid zum Flughafen PVG.  Eine schöne Reise geht leider zum Ende ! (F)
 
 Reisepreis :
ab 4 Personen  ca.    € 3,168
ab 8 Personen  ca.    € 2,588
Ezz-Zuschlag:           €  935



Inklusivleistungen:
--3 chinesische Inlandsflüge inklusive Flughafensteuern und Kerosinzuschläge
--12 Übernachtungen in 5 Sterne Hotels:
--3 Übernachtungen an Bord eines 5-Sterne Schiffes in einer Doppelkabine(Aussenkabine mit grossem Fenster)
--Vollpension während der Rundreise und Spezialitätenessen gem. Ausschreibung
--Alle Ausflüge inkl. Eintrittsgelder gemaess der Ausschriebung
--Alle Transfers und Fahrten in sehr guten klimatisierten Reisebussen, inklusive Gepäckbeförderung
--Transrapid-Fahrt in Shanghai
--4 Runden Golfspiele inklusiv Greenfee, Caddy und Cart
--Deutschsprachige Reiseleiter während der Rundreise